Maneater – Fressen oder gefressen werden!

Starre Augen, lautlose Bewegungen und zig Reihen an messerscharfen Zähnen: Haie flössen wohl jedem Angst ein. Kein Wunder also, das die Fressmaschinen immer wieder für gepflegten Leinwand-Terror herhalten müssen und von Der weiße Hai über Deep Blue Sea oder MEG bis zur trashigen Sharknado-Serie, mangelt es nicht an prominenten Filmauftritten.

Weiterlesen

Blair Witch – Horrorspiel im Test

lair Witch Project aus dem Jahr 1999 war nicht der erste Film des Found Footage-Subgenres, schon fast 30 Jahre vorher hat beispielsweise Rainer Erler mit „Die Delegation“ dem Zuschauer die Story in Form einer authentisch anmutenden Reportage präsentiert. Den größeren Erfolg und das Prädikat „Mutter aller Found Footage-Filme“ konnte aber die als Dokumentarfilm getarnte Hexenjagd der Amerikaner Daniel Myrick und Eduardo Sánchez für sich verbuchen.

Weiterlesen
1 2